Info und History


"Rock am Scheelbach" ist eine Benefiz-Veranstaltung. Der Erlös geht zu Gunsten eines wohltätigen Zweckes. Die letzten Jahre immer an die Lebenshilfe Lindlar e.V. Weder das Orgateam und die zahlreichen Helfer, noch die Musiker erhalten eine Gage. Essen und Trinken sind für Mitwirkende frei.

Wir streben immer eine Teilnehmerzahl von 5-7 Bands an. Die Auswahl erfolgt nach Anhörung der Demos und Sichtung der Bandinfos durch das Orgateam. Zwei (früher 3) Plätze werden jedes Jahr durch Orgateam - Bands besetzt.


Geschichte von Rock am Scheelbach

Anfang des Jahres 2002 hatten die Gründer der Band "Anduril", Dirk Frielingsdorf und Tim Roderwieser, die Idee ein Open Air Konzert mit befreundeten Bands aus Lindlar und Umgebung nahe der Ruine Eibach zu veranstalten. Die Idee das Event für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen lag nah und ein Orga-Team wurde gegründet. Schnell wurde klar dass die Location zwar ein Ambiente hat das seinesgleichen sucht, aber leider für eine große Anzahl von Menschen ungeeignet war. So fiel die Auswahl des Festivalgeländes auf den Sportplatz in Frielingsdorf, der hinter einem der Tore einen ausreichend großen Platz bietet. Der SV Frielingsdorf erklärte sich bereit als Veranstalter im Hintergrund zu agieren. Ab dem Jahr 2006 zieht sich der SVF zurück und Frank Sörgens mit Fiesta-Events, der sich auch in all den Jahren vorher immer glänzend um Technik und Sound gekümmert hat übernimmt diesen Part.


Bewerbung

Wir freuen uns über jede neue Bewerber-Band für unser noch kleines Festival. In den letzten Jahren ist die Zahl derer so auch stetig gewachsen. Es freut uns wenn sich Bands aus dem Bergischen Land bewerben, da es auch immer unser Anliegen war den Bands aus unserer Umgebung eine Möglichkeit zu geben sich zu präsentieren. Willkommen sind natürlich Musiker von überall.


Promo - Material

Es würde genügen auf Eure Homepage hinzuweisen, wenn Ihr die darin enthaltenden Infos für ausreichend haltet. Wir laden uns Eure Infos und Demos dann herunter. Falls Ihr trotzdem noch Material schicken wollt, dann bitte an die folgende Adresse:

Michael Fliegner
Welzen 6a
51789 Lindlar